Wasserversorgungskonzeption Osterburken

Stadt Osterburken, Neckar-Odenwald-Kreis

Aufgabenstellung

  • Umsetzung der Gesamtwasserversorgungskonzeption Osterburken in mehreren Bau-abschnitten

Rahmenbedingungen:

Bauzeit: 2004 - 2011
Baukosten:ca. 3.249.000,00 € brutto
 

Projektumfang

  • ca. 5.000 lfdm Trinkwasserversorgungsleitung DN 150 GGG-ZM mit Schweißmuffenverbindung#
  • ca. 5.000 lfdm beilaufendes Kabelleerrohr 3-fach DA 50x4,6 HD-PE
  • Erweiterung Trinkwasserhochbehälter mit Tragwerksplanung
  • Neubau Trinkwasseraufbereitungsanlage, Nanofiltrationsanlage zur Trinkwasseraufbereitung- und Trinkwasserenthärtung
  • Tiefbrunnenertüchtigung
  • Umbau und Modernisierung von bestehenden Wasserversorgungsbauwerken inklusive Technischer Bauwerksausrüstung (Maschinen-, Elektro- und Kommunikationstechnik)

Bilder:

Wasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption Osterburken

Zeichnungen:

Wasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption OsterburkenWasserversorgungskonzeption Osterburken