Tradition seit über 50 Jahren

1965

     

Dipl.-Ing. (FH) Horst Walter gründet in Tauberbischofsheim

ein Ingenieurbüro für Bauwesen und Vermessung.

 

 

 

1972

 

Neubau des ersten Bürogebäudes in Tauberbischofsheim, Buscherstraße 18.

Das Ingenieurbüro Walter beschäftigt 14 Mitarbeiter.

 

   

1976

  Gründung des Betriebsrates auf Initiative der Geschäftsleitung.

 

   

1980

 

Erarbeiten und Formulieren der „Langfristigen Unternehmensziele“.

Sie bestimmen die Grundlagen und das Handeln der Geschäftsleitung

und der Mitarbeiter im:

Verhältnis zum Auftraggeber
Verhältnis der Mitarbeiter untereinander und zur Geschäftsleitung
Verhältnis zu den Mitbewerbern
und im Verständnis zur Qualität

 

   

1982

 

Neubau des zweiten Bürogebäudes in Tauberbischofsheim, Bäumlein 1.

Das Büro Walter beschäftigt 15 Mitarbeiter.

 

   

1986

 

Eintritt von Dipl.-Ing. (FH) Egon Gebauer und Edgar Kraft als Partner.

 

   

1987

 

Gründung eines Ingenieurbüros in Adelsheim, Mittlere Eckenbergstraße 12.

Umbenennung in WALTER + PARTNER GbR, BERATENDE INGENIEURE VBI.

 

   

1989

 

Gründung eines Ingenieurbüros in Heilbronn, Sicherplatz 6.

Eintritt von Dipl.-Ing. (FH) Herbert Ehrlich als Partner.

 

   

1990

 

Gründung eines Ingenieurbüros in Sachsen-Anhalt in der Stadt Teuchern, Markt 7a.

25-jähriges Betriebsjubiläum.

 

   

1992

  Umzug in neue Büroräume in Heilbronn, August-Mogler-Straße 1/3.
     

1993

 

Büroneubau in Teuchern.

Das Gesamtunternehmen WALTER + PARTNER beschäftigt zu dieser Zeit 50 Mitarbeiter.

 

   

1994

 

Als erstes mittelständiges Ingenieurbüro wird das Qualitätsmanagementsystem

von WALTER+PARTNER im Sommer 1994 von der „Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (DQS)“

zertifiziert.

 

   

1995

  Umzug in neue Büroräume in Adelsheim, Marktstraße 19.
     

1996

 

Horst Walter scheidet aus Altersgründen aus der Gesellschaft aus.

Die Gesellschaftsanteile werden von den Partnern übernommen.

 

   

1997

  Umzug in neue Büroräume in Tauberbischofsheim, Krautgartenweg 6.

 

   

1999

 

Eintritt von Dipl.-Ing. (FH) Heiko Schiemann als Partner.

 

   

2002

 

Eintritt von Dipl.-Ing. Gerhard Gräf als Partner.

Erweiterung der Büroräume in Adelsheim, Marktstraße 19.

 

   

2004

 

Egon Gebauer scheidet aus Altersgründen aus der Gesellschaft aus.

Die Gesellschaftsanteile werden von den Partnern übernommen.

 

   

2005

 

40-jähriges Betriebsjubiläum.

Unternehmenportrait in den Fränkischen Nachrichten.

 

   

2008

 

Auszeichnung als einer der besten 100 Arbeitgeber des Mittelstandes.

Auszeichnung für die Verwirklichung der Chancengleichheit Frauen und

Männer am Arbeitsplatz.

 

   

2012

 

Erneute Teilnahme am TOP-JOB Wettbewerb

mit Auszeichnung als einer der besten 100 Arbeitgeber des Mittelstandes.

 

   

2013

 

Eintritt von Dipl.-Ing. (FH) Carsten Sans, Dipl.-Ing. (FH) Bernd Gehrig und

Peter Spitznagel, Master of Engineering als Partner.

     
2014  

Umzug in eigene Büroräume in Tauberbischofsheim, Johannes-Kepler-Straße 1 (ehemalige Kurmainz-Kaserne).

Das Gesamtunternehmen WALTER+PARTNER GbR beschäftigt 64 Mitarbeiter, 34 Frauen, 30 Männer.

     
2015  

Umzug in neue, größere Büroräume in Heilbronn, Neckargartacher Straße 90.

50-jähriges Betriebsjubiläum.

     
2016   Generationenwechsel an den Standorten Tauberbischofsheim, Adelsheim und Heilbronn. Die langjährigen Partner Gerhard Gräf, Edgar Kraft und Herbert Ehrlich übergeben den Führungsstab an Ihre Nachfolger Bernd Gehrig, Carsten Sans und Peter Spitznagel.